Loading...
Wie 2017-05-02T14:05:01+00:00

Stimmungen, Stress-Symptome oder chronische Schmerzen zeigen sich in der Körperhaltung eines Menschen. Das Wahrnehmen des eigenen Körpers ist daher der Schlüssel zur Veränderung und zu mehr Lebensfreude.
Wie das geht? Das trainieren wir entsprechend Ihres Zieles in einem Lernprozess nach der Grinberg Methode®.

Die Lösung

liegt

im Körper

So

funktioniert

es

Gemeinsam legen wir in einem Gespräch ein Ziel fest – etwa Schmerzfreiheit in der Schulter, erholsamer Schlaf oder mehr Selbstvertrauen.
Sie entscheiden sich für eine konkrete Alltagssituation, in der Sie sich eine Veränderung wünschen.
Daran wird in wöchentlichen Einzelsitzungen gearbeitet, eine Einheit dauert eine volle Stunde.

Zu Beginn jeder Sitzung besprechen wir kurz, ob und was sich für Sie in der Alltagssituation verändert hat.
Fragen nach der Häufigkeit des Auftretens eines bestimmten Schmerzes oder Zustandes und die Einschätzung auf einer Skala von 1-10 spiegeln den Verlauf Ihres persönlichen Lernprozesses wider.

Durch gezieltes Berühren und Anleiten trainieren wir das Hinspüren auf einzelne Körperbereiche in der relevanten Situation. Dazu wird zuerst im Liegen, später auch im Stehen oder Sitzen gearbeitet.
Mit zunehmender Aufmerksamkeit für den Körper lassen sich Blockaden, die durch Anspannen der Muskel und flaches Atmen zustande kommen, eigenständig wahrnehmen und in Folge lösen. Dadurch wird die bisher – in bestimmten Stimmungen – automatisch gehaltene Kraft frei und körperlich ein wohltuender Zustand spürbar.

Entspannung, innere Ruhe und eine erhöhte körperliche Ausdauer sind das Ergebnis.

Die Grinberg Methode® bietet einen strukturierten Weg, um mit dem Körper und durch den Körper zu lernen.
Sie nutzt Berührung, Atmung, Bewegung, Körperübungen und Beschreibungen, um unsere Fähigkeit, auf unsere Körperempfindungen aufmerksam zu sein, zu verbessern. Um unsere Lernziele zu erfassen, verbindet die Methode die vergangenen Erfahrungen eines Menschen mit seiner Gegenwart und seinen Zukunftswünschen. Die Absicht ist es, eine bessere Gesundheit und mehr persönliche Freiheit zu gewinnen, um wählen zu können, wie wir in einer gegebenen Situation sein wollen. Mehr 

In Somatic Movement werden die Menschen ermutigt, auf die Botschaft ihres Leibes – Körper und Seele – zu lauschen, ihre Atemmuster anzunehmen, in ihren Bewegungsstil hineinzugehen und achtsam zu sein auf die Einsichten, die sich aus der Einfühlung in die Bewegung ergeben.
Heilungspotenzial wird aktiviert durch Stille, anhaltende Einfühlung in Körperprozesse, ohne zu versuchen, sie durch Bilder, Affirmationen oder Programmierungsstrategien zu kontrollieren. Mehr